Häufig gestellte Fragen über Detox Tee

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wir beantworten Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen zu Detox. Erfahren Sie hier z.B. wie Sie mittels einer Detox Kur entgiften, entschlacken und abnehmen können, was ein Detox-Tee ist und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

  • Was ist im Detox-Tee enthalten?
    Detox-Tees bestehen aus unterschiedlichen Mischungen aus Pflanzenblättern bzw. -blüten, Früchten und Gewürzen. Sie sind vegan und im besten Falle Bio. In der Regel handelt es sich um ein reines Lebensmittel – Detox-Tess sind also normalerweise kein Arzneimittel. Bitte befragen Sie hierzu – wenn nötig – den entsprechenden Anbieter.
  • Wie schmeckt Detox-Tee?
    Das kommt natürlich auf seine Zusammensetzung an. Normalerweise achten die Hersteller auf einen harmonischen Geschmack. Dieser kann je nach Kräutermischung zitronig-fruchtig, minzig-frisch oder grasig-würzig sein. Hier hilft letztlich wohl nur ausprobieren 😉
  • Wie viel Liter Detox-Tee kann ich am Tag trinken?
    Auch das hängt von den Inhaltsstoffen ab. Achten Sie hier bitte auf die Empfehlungen der jeweiligen Anbieter.
  • Kann ich Detox-Tee mit anderen Flüssigkeiten mixen?
    Das macht unserer Meinung nach keinen Sinn. Die Angaben zur Wasser- und Teemenge sind so abgestimmt, dass sie die gewünschte Wirkung erreichen. Wenn Sie den Tee mit anderen Flüssigkeiten mischen, kann er möglicherweise nicht mehr so wirken wie vorgesehen.
  • Wann ist die beste Jahreszeit für einen Detox-Tee?
    Immer 😉 … Wobei natürlich die übliche Entgiftungszeit das Frühjahr ist. Dann kommen die Körpersäfte in Schwung und wachen aus ihrem „Winterschlaf“ auf. Im Sommer, wenn es warm ist, laufen die Reinigungsprozesse leichter ab. Und im Herbst erreichen Sie, dass die Verarbeitungs- und Reinigungsprozesse nicht so leicht in „Winterschlaf“ gehen. Sie sehen also: Letztlich hat Detoxing fast ganzjährig Saison und Sie entscheiden, wann Sie sich damit am wohlsten fühlen.
  • Wie verträgt sich Detox-Tee mit Nikotin und Alkohol?
    Während einer Detox-Tee Kur sollten Sie Nikotin und Alkohol ganz weglassen. Sonst verdient das Detoxing seinen Namen nicht ;). Die Frage, ob sich der Detox-Tee mit diesen sogenannten „Genussmitteln“ verträgt, erübrigt sich deshalb unserer Meinung nach.
  • Was verändert sich durch das Trinken von Detox-Tee zuerst?
    Jeder Mensch reagiert anders. Das hängt auch vom jeweiligen „Begleitprogramm“ in Sachen Ernährung, Bewegung und anderen entsäuernden Maßnahmen ab. Bei Detox-Tee Kur wird im Allgemeinen zuerst das Hunger- und Durstgefühl, die Verdauung sowie der Wärmehaushalt „umgekrempelt“. Immerhin wird Ihr Körper jetzt von innen her „aufgeräumt“ und muss sich während dieses Prozesses erst einmal an seinen sauberen Zustand gewöhnen. Das kann sich mit leichten Symptomen in Form von Durchfall, vermindertem Appetit, Schwitzen, Kopfschmerz, Blähungen, einer gewissen „Kribbeligkeit“ und Durstgefühl äußern. Diese Entgiftungserscheinungen sind normal und sollten nach einigen Tagen vorübergehen. Wenn nicht, sollten Sie mit der Detox-Kur aussetzen oder Ihren Therapeuten befragen.
  • Kann Detox-Tee Nebenwirkungen haben?
    Außer den genannten kurzzeitig auftretenden Entgiftungssymptomen sind uns bis dato keine Nebenwirkungen von Detox-Tees bekannt. Teilweise kann nicht hundertprozentig ausgeschlossen werden, dass der Tee eventuell die Wirkung von Medikamenten oder der Pille beeinflusst. Beachten Sie bitte die jeweiligen Angaben der Hersteller oder fragen Sie Ihren Therapeuten.
  • Wie lange ist Detox-Tee haltbar?
    Bei richtiger Lagerung, das heißt dunkel, kühl und trocken, ist der Tee lange haltbar. Beachten Sie bitte den Packungsaufdruck.
  • Trinke ich den Tee morgens vor oder nach dem Frühstück?
    Das hängt auch wieder von den Herstellerangaben ab. Im Allgemeinen ist es sinnvoll, den Detox-Tee auf nüchternen Magen – sprich noch vor dem Frühstück – zu trinken.
  • Können auch Kinder einen Detox-Tee trinken?
    In den meisten Fällen ja, denn die Tees sind meist aus hochwertigen pflanzlichen Zutaten hergestellt. Allerdings sind Detox-Tees mit Koffein für Kinder nur eingeschränkt geeignet.
  • Darf Detox Tee gesüßt werden?
    Es kommt darauf an, was Sie dafür verwenden. Industriezucker und künstliche Süßstoffe eignen sich ganz sicher NICHT dafür, weil Sie Ihrem Körper damit Giftstoffe und Kalorien zuführen. Meist sind in den Mischungen auch süßende Zutaten enthalten. Wenn Sie ein/e ganz Süße/r sind, verwenden Sie bitte natürlichen Honig oder noch besser Stevia.
  • Was kostet Detox-Tee?
    Das ist natürlich abhängig vom Anbieter. Wir haben in verschiedenen Online-Shops einen Durchschnittspreis von etwas über 27,- Euro für 100 Gramm errechnet (zzgl. Versand).
  • Wo kann ich einen Detox-Tee kaufen?
    Es gibt einige sehr gute online-Anbieter, die gleichzeitig mit den Teemischungen auch kostenlose Ernährungspläne mitliefern. Das kann sehr hilfreich sein, vor allem, wenn Sie „Detox Einsteiger“ sind. Auch in guten (Bio)Supermärkten, Reformhäusern oder im Internet finden Sie ein entsprechendes Angebot.